Jokersfun.DE
Welcome

Vespa V50N

Es begann damit das mein Vater eine 125er VNB4T Baujahr 1963 geschenkt bekam. Kaum hatte ich die ersten Probefahrten gemacht, war ich auch schon vom Vespa-Virus befallen :-). Kurz darauf legte ich mir einen V50N Italienimport Baujahr 1966 zu :

V50vorher

Keine einzige Durchrostung, lediglich einige Risse und Beulen unter den vielen Farbschichten.
Nach groben Vorarbeiten ging das ganze dann zum Lackierer :

Lack01Lack02

Da die Gabel krumm war, mußte eine neue her, ich bekam sogar eine NOS Gabel, welche dann gleich mit einem Bitubo montiert wurde.

Lack03Lack04

Der Motor wurde komplett zerlegt und neu Aufgebaut, sämtliche Verschleißteile sowie Ständer, Sitzbank, Felgen , ... , erneuert. Da der Scheinwerfer einen Sprung hatte, besorgte ich mir hierfür einen schwer zu bekommenden Echtglas Siem NOS Scheinwerfer, wo allerdings ein Standlicht fehlte, doch auch das ließ sich Umbauen.

Nachher01

Feinheiten wie Keder, Schriftzug sowie Emblem dürfen natürlich auch nicht fehlen :-) !

Fertig01

Der Motor läuft hervorragend, die Ausfahrten bei Sonnenschein sind (bisher) selten, aber dafür auch umso schöner gewesen!

2011 Jokersfun.de